Sylvester feiern oder ohne Umstände ins neue Jahr gehen

Am Jahresende häufen sich die Feiertage. Deshalb stellt sich für viele die Frage, wie sie das Ende des Jahres begehen wollen: Feiern oder ganz ohne Aufwand? Viele entscheiden sich, den Abend festlich zu begehen.

Im Jahr 2009 gab es einen Rekordumsatz an Feuerwerkskörpern. 113 Mrd. Euro wurden in Deutschland dafür ausgegeben, das sind 1,38 Euro pro Person. Seit 2010 gelten EU-Richtlinien, die mehr Sprengmasse und größere Leuchtkraft erlauben. Trotzdem wird jährlich auch wieder die Kritik laut, dass so viel Geld im eigentlichen Wortsinne verjubelt wird und dabei auch noch heftige Umweltbelastung verursacht wird. Allerdings zeigt sich, dass nur wenige Menschen ganz darauf verzichten möchten, den Altjahresabend in irgendeiner Weise festlich zu begehen.

Inzwischen hat sich für die Feiertage am Ende des Jahres ein Reisemarkt etabliert. Schon die Weihnachtsfeiertage werden oft zu Reisen genutzt, aber hier gibt es auch noch die häufig vertretene Meinung: “Weihnachten ist am Schönsten zu Hause.” Für Silvester dagegen treten viele Menschen gerne eine Städtereise an, um im pulsierenden Großstadtleben den letzten Abend des Jahres bei großen Partys, bei schönen Galavorstellungen oder einem festlichen Essen zu genießen. Wer dies tun will, muss möglichst früh buchen.

sylvester-feiern - © Piccolo - Fotolia.com

sylvester-feiern - © Piccolo - Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>