Beauty, Gesundheit & Medizin

rating
0 Bewertungen

Augen-Make-up verleiht ein strahlendes Erscheinungsbild

Das ideale Augen- Make-up lässt die Augen strahlender wirken. Die Augen spielen in der Kommunikation eine sehr wichtige Rolle und verraten viel über den inneren Gemütszustand.

augen make up
© macroart - Fotolia.com
Das perfekte Auftragen des Augen-Make-up ist alles andere als einfach. Für ein strahlendes Erscheinungsbild ist das passende Augen-Make-up enorm wichtig. Mit Hilfe des Lidschattens lassen sich die Augen optisch verändern. Trägt man zum Beispiel den Lidschatten mandelförmig auf, wirken die Augen größer. Sollte man auseinander stehende Augen haben, hilft ein dunkler Lidschatten am Nasenrücken gemischt mit einer hellen Farbnuance zur Außenseite hin. Bei eng aneinander liegenden Augen trägt man die Farbnuancen anders herum auf.

Für den Tag eignen sich Beige- und Brauntöne hervorragend. Diese passen nämlich zu jedem Haar- und Hauttyp und wirken tagsüber nicht zu auffällig. „Schminkprofis“ können zusätzlich einen flüssigen Eyeliner über dem Wimpernrand auftragen. Dadurch wirken die Wimpern dichter. Weniger Erfahrene können hierzu einen Kajal benutzen. Der flüssige Eyeliner wirkt zwar besser, er lässt sich jedoch nach dem Auftragen nur noch sehr schwer entfernen. Zum Abschluss bringt man mit einer Zange noch etwas Schwung in die Wimpern, bevor man sie mit einer Mascara tuscht. Für den perfekten Schwung zieht man die Wimperntusche von unten nach oben und wiederholt den Vorgang nach dem Trocknen ein zweites Mal.

Für Brillenträger spielt die richtige Schminke der Augen eine wichtige Rolle. Der Lidschatten sollte passend zur Farbe des Brillenrahmens gewählt werden. Bei Kurzsichtigkeit werden die Augen durch die Brille verkleinert. Hier sollte man ausschließlich helle Lidschatten auftragen, da diese die Augen größer wirken lassen. Auf einen Lidstrich sollte aber verzichtet werden. Bei Weitsichtigkeit werden die Augen durch die Brille vergrößert. Hier sollte man beim Schminken der Augen auf dunkle Farben setzen und einen dünnen Lidstrich auftragen.

Heutzutage sind die bekannten Smokey Eyes als Augen-Make-up sehr beliebt. Verwendet man hierzu dezente Farbtöne, kann man den Look auch durchaus tagsüber tragen. Für die Smokey Eyes benötigt man immer eine helle und eine dunkle Farbe. Am Abend kann man hierzu Schwarz- oder Grautöne verwenden, während man tagsüber auf Beige- oder Brauntöne setzen sollte. Zum Schluss sollte natürlich die Wimperntusche nicht fehlen.

Gestellte Fragen: 0

Fragen zum Beitrag: “Augen-Make-up verleiht ein strahlendes Erscheinungsbild”

 

Kommentare

Bisherige Kommentare: 0

Video zum Thema: “Augen-Make-up verleiht ein strahlendes Erscheinungsbild”

Verwandte Artikel

18.05.2011

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser

30.12.2010

Der Regenbogen-Duschkopf, das ideale Geschenk

16.02.2011

Die Fassade mit Renovo Fassadenfarbe gestalten

18.05.2011

Die richtigen Wandfarben für eine schöne Atmospähre entdecken

27.09.2011

Farbige Brautschuhe setzen schöne Akzente

18.05.2011

Smokey eyes

05.05.2012

Schwarze Nudeln sehen witzig aus und schmecken

Meistgelesen in dieser Rubrik

Meistgelesen
Empfehlungen