Haus, Garten & Immobilien

rating
0 Bewertungen

Malerbedarf und Malerzubehör günstig einkaufen

Farben, Pinsel sowie weiterer Malerbedarf kann ganz schön teuer sein. Doch wenn man clever vorgeht, kann man beim Kauf der Artikel viel Geld sparen.

malerzubehör günstig
© Orlando Florin Rosu - Fotolia.com

Wenn es darum geht, eine Immobilie zu streichen, hat man sich ganz schön etwas vorgenommen. Ganz egal ob lediglich die Räume von innen oder gleich das gesamte Objekt gestrichen wird: In allen Fällen benötigt man etliche Liter Farbe sowie passendes Zubehör. All diese Dinge, die für Malerarbeiten benötigt werden, bezeichnet man auch als Malerbedarf.

Einen großen Fehler, den etliche Menschen beim Einkauf von Malerbedarf begehen, besteht darin, nicht genau zu kalkulieren. Sofern man zu viel Farbe kauft, ist das nicht so schlimm – anders sieht es jedoch aus, wenn man zu wenig Farbe kauft und einem diese mitten beim Streichen ausgeht. Besonders schlimm wird es dann, wenn die Farbe kurzfristig beziehungsweise vorübergehend nicht mehr verfügbar ist. In solch einem Fall kann es sein, dass man nach der Beendigung des Vorhabens sieht, dass die Farbe zwischendurch ausgegangen ist. Folglich kann allen angehenden Malern nur dazu geraten werden, ihren Malerbedarf äußerst genau zu kalkulieren und im Zweifelsfall lieber zu viel als zu wenig kaufen.

malerbedarf-aktuell.de: Malerbedarf und Malerwerkzeuge Blog
info

Wo man den Bedarf erwirbt, kann jeder selbst entscheiden. Während der eine lieber zum Malergeschäft fährt und sich beim Fachmann mit Innenfarben oder Außenfarben eindeckt, fährt der andere lieber zum Baumarkt. Letzten Endes ist dies Ansichtssache und sicherlich auch eine Frage des Budgets. Prinzipiell ist es ausreichend, im Baumarkt einzukaufen – sofern man eine besonders hohe Produktqualität wünscht, sollte man nicht gerade die billigsten Produkte kaufen, sondern Markenprodukte vorziehen.

Bei größeren Vorhaben kann es sich auch lohnen, Farben, Pinsel, Eimer, Siebe, Rollen etc. im Großhandel zu bestellen. Der Vorteil des Großhandeleinkaufs besteht in erster Linie darin, dass man von besseren Einkaufskonditionen beziehungsweise niedrigeren Produktpreisen profitieren kann. Bei größeren Projekten kann man durch den Einkauf im Großhandel durchaus eine Menge Geld sparen – ein Kostenvorteil von rund 25 Prozent ist keine Seltenheit. Allerdings gestaltet sich der Einkauf im Großhandel für Privatpersonen relativ schwierig. Üblicherweise ist es nämlich so, dass Großhändler ausschließlich an gewerbliche Kunden verkaufen, so dass Privatpersonen auf der Strecke bleiben. Nichtsdestotrotz kann man es aber einmal probieren – denn aber einer bestimmten Abnahmemenge wird der Großhändler sicher nichts dagegen haben, wenn man den Malerbedarf bei ihm erwirbt.

 
Teilen
Gestellte Fragen: 0

Fragen zum Beitrag: “Malerbedarf und Malerzubehör günstig einkaufen”

 

Kommentare

Bisherige Kommentare: 0

Verwandte Artikel

18.05.2011

Alles über den Einkauf beim Textilien Grosshandel

18.05.2011

Produkte über den Großhandel günstiger einkaufen

18.05.2011

Gastronomiebedarf aus Großhandel oder Insolvenzversteigerung

18.05.2011

Produkte über den Großhandel günstiger einkaufen

18.05.2011

Sonderposten Grosshandel : Waren zu Sonderkonditionen!

18.05.2011

Viele Großfirmen bieten günstige Uhren online an

Meistgelesen in dieser Rubrik

Meistgelesen
Empfehlungen