Finanzen & Versicherung

rating
0 Bewertungen

Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeit ist ein Problem das jeden betreffen kann. Die Ursachen sind vielfältig. Sie reichen vom Arbeitsunfall im Handwerk über Kreislaufstörungen bis hin zu psychischen Erkrankungen. Es ist daher dringend erforderlich, dass Sie sich gegen Berufsunfähigkeit rechtzeitig und ausreichend versichern. Die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente zahlt nur noch an jene, die vor dem 01.01.1961 geboren wurden. Wer mehr als 6 Stunden täglich belastbar ist oder dessen Gesundheitszustand sich wieder bessert, der darf kaum auf staatliche Zahlungen hoffen. Es ist also ratsam, sich frühzeitig privat zu versichern. Frühzeitig deshalb, das Sie zum einen in jungen Jahren kaum Vorerkrankungen zu verzeichnen haben und somit die Prämien niedriger sind und zum anderen bei den meisten Versicherungen eine gewisse Zeit (etwa 60 Monate) einzahlen müssen, bevor Sie einen Anspruch auf Zahlungsleistungen haben.

Bei der Auswahl der Versicherungsgesellschaft, deren Berufsunfähigkeitsversicherung Sie in Anspruch nehmen wollen, sollten Sie einiges beachten:

Seien Sie gewissenhaft bei den Angaben Ihrer Vorerkrankungen. Sollte sich später herausstellen, dass entsprechende Erkrankungen, welche die weitere Berufstätigkeit einschränken oder gänzlich verhindern, bereits beim Versicherungsabschluss absehbar waren, können Sie den Anspruch auf Zahlungen verlieren.

Sehen Sie sich nach einer Versicherungspolice um, die von einer abstrakten Verweisung ausdrücklich Abstand nimmt. Andernfalls würden Sie möglicherweise an einen Job verwiesen, der Ihrem Krankheitsbild entspräche, selbst wenn es in diesem Bereich kaum oder keine freien Arbeitsstellen gäbe.

Sie sollten die Möglichkeit haben, Ihre Beiträge im Laufe der Zeit Ihren Lebensumständen (z.B. bei Familienzuwachs) anpassen zu können.

Achten Sie nicht primär auf die Angebote mit den niedrigsten Prämien. Achten Sie vor allem auf die einzelnen Leistungen der jeweiligen Versicherungspolice.

Im breiten Angebot der privaten Versicherungsmöglichkeiten ist es schwierig, die Ihren individuellen Arbeits- und Lebensumständen am besten angepasste Versicherung zu finden.

Lassen Sie sich daher vor dem Abschluss einer Police rechtzeitig und kompetent beraten.

 
Teilen
  15.11.2006
Gestellte Fragen: 0

Fragen zum Beitrag: “Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung”

 

Kommentare

Bisherige Kommentare: 0

Verwandte Artikel

18.05.2011

Autosteuer berechnen

18.05.2011

Brandversicherung

18.05.2011

Krankenversicherungen allgemein

18.05.2011

Lebensversicherung verkaufen oder kündigen ?

18.05.2011

Nicht alle Anbieter bieten einen Rechtsschutz ohne Wartezeit an

18.05.2011

Pferdehaftpflicht – Auswahl der Tarife und wie läuft ein Schadensfall ab?

18.05.2011

Risikolebensversicherung

Meistgelesen in dieser Rubrik

Meistgelesen
18.05.2011 | Aufrufe: 21435

Was Sie über die Krankenversicherungspflicht wissen müssen

18.05.2011 | Aufrufe: 18154

Krankengeldberechnung bei Angestellten

20.09.2011 | Aufrufe: 17581

Ein paar Gedanken zu Selbstmordmethoden

18.05.2011 | Aufrufe: 17144

Rentensteuer

18.05.2011 | Aufrufe: 14771

Beiträge für die Krankenversicherung berechnen

18.05.2011 | Aufrufe: 10958

Die Beiträge der freiwilligen Krankenversicherung

18.05.2011 | Aufrufe: 9862

KFZ-Steuer Berechnung ist auch für Laien möglich

18.05.2011 | Aufrufe: 9107

Erwerbsunfähigkeitsrente

18.05.2011 | Aufrufe: 8430

EU-Rente oder auch Erwerbsunfähigkeitsrente

18.05.2011 | Aufrufe: 7619

Arbeitslos, aber krankenversichert?

Empfehlungen